Neues aus Feldkirchen, Stand 12. Juni 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder

es zeigt sich immer wieder, nicht markige Worte führen zum Erfolg, sondern

zielgerichtete Arbeit und unaufgeregte Verhandlungsstrategien. Der BJV ist damit auf dem richtigen Weg. Beleg dafür sind die guten Nachrichten, die wir Ihnen heute liefern können. Damit werden wir uns nicht auf den Erfolgen ausruhen und in unseren Bemühungen nicht nachlassen, denn noch liegen große Herausforderungen vor uns.

Folgende Themen erwarten Sie heute:

  • 100.000 Euro für die Kreisgruppen
  • Planungen zum Landesjägertag
  • Bundesjagdgesetz
  • Kitzrettung – Forschungsprojekt der LfL, das Hoffnung macht
  • Wildtierrettung, ein Thema, das Beachtung findet
  • Landesjagdschule Wunsiedel – Änderung im Kursangebot
  • Aktuelles aus der Geschäftsstelle